1782 - Wie alles begann

Tradition

Die Ge­schich­te der Hirsch-Braue­rei geht zu­rück bis ins Jahr 1782.

 

Da­mals be­schlos­sen un­se­re Vor­fah­ren aus der Wurm­lin­ger Schild­wirt­schaft „Zum Hir­schen“, eine wasch­ech­te Wirts­haus­braue­rei zu ma­chen.

 

Eine gute Ent­schei­dung, wie sich über die Jahre her­aus­stell­te. Denn mit viel Fleiß, zu­kunfts­ori­en­tier­tem Den­ken und einem kon­stant hohen Qua­li­tätsstan­dard bei un­se­ren Pro­duk­ten ist es ge­lun­gen, aus der klei­nen ört­li­chen Braue­rei ein leis­tungs­star­kes, mit­tel­stän­di­sches Un­ter­neh­men zu ma­chen: Die Hirsch-Braue­rei Wurm­lin­gen.

 

Familie

Einer un­se­rer Er­folgs­fak­to­ren: Seit ihrer Grün­dung ist die Braue­rei in Fa­mi­li­en­be­sitz. Und alle Ge­ne­ra­tio­nen haben eines ge­mein­sam. Sie haben die Braue­rei als ihr Le­bens­werk be­grif­fen und alles un­ter­nom­men, um die Wei­chen für die nach­fol­gen­de Ge­ne­ra­ti­on und damit für eine er­folg­rei­che Zu­kunft zu stel­len.

 

Werte

Immer mit Blick auf un­se­re drei wich­tigs­ten Werte – Tra­di­ti­on, Hand­werk und Re­gio­na­li­tät. Des­halb mo­der­ni­sie­ren wir zwar stän­dig un­se­re Tech­nik, aber nie­mals un­se­ren An­spruch.

Wir brau­en aus­ge­zeich­ne­te Biere in der Re­gi­on für die Re­gi­on. Und das schon seit über zwei Jahr­hun­der­ten.

1782

Lud­wig Aeble grün­det die Braue­rei, um den Bierbe­darf der Schild­wirt­schaft „Zum Hir­schen“ zu de­cken.

 

1861

Josef Zepf ist neuer Ei­gen­tü­mer.

 

1865

Hein­rich Zepf über­nimmt die Braue­rei und be­ginnt, Bier nach „aus­wärts“ zu lie­fern.

 

1897

Fanny Zepf hei­ra­tet den aus Spaichin­gen stam­men­den Brau­meis­ter Hein­rich Honer. Im sel­ben Jahr über­nimmt Hein­rich Honer die Braue­rei von sei­nem Schwie­ger­va­ter.

 

1900

Im Ge­burts­jahr von Au­gust Honer gibt es in Tutt­lin­gen 30 Braue­rei­en, in Wurm­lin­gen sind es fünf.

 

1936

August Honer heiratet Fanny Teufel und übernimmt die Brauerei.

1960

Rainer Honer (Sohn von August und Fanny) übernimmt die Geschäftsführung.

2006

Die Hirsch-Bier­welt ent­steht.

 

2009

Gabi Lemke (geb. Honer) tritt in die Ge­schäfts­lei­tung ein.